Heizöl · Winterheizöl · Heizölnotdienst · Winterbaubeheizung · Pellets · Flüssiggas · Flaschengas · Heizöl · Heizölnotdienst · Winterbaubeheizung · Pellets · Flüssiggas · Flaschengas ·

News Heizölmarkt

21.09.2017

Strengere Regeln für mehr Effizienz bei Warmwasserspeichern

Eine Solarthermieanlage erzeugt tagsüber kostengünstig warmes Wasser. Aber auch nach Sonnenuntergang ist noch ein heißes Bad drin – ein Warmwasserspeicher macht’s möglich. Damit beim Speichern künftig noch weniger Wärme verloren geht, gelten ab September strengere Dämmvorgaben für neue Modelle.
mehr...

03.09.2017

Sturm „Harvey“ lässt Benzinpreise steigen

Hurrikan „Harvey“ hat in Deutschland zu leicht höheren Benzinpreisen geführt, obwohl die Ölpreise nicht gestiegen sind und der Euro zum Dollar stärker notiert. Dies geht aus einer Pressemitteilung des Minieralölwirtschaftsverbandes (MWV) hervor.Hintergrund sind vorsorgliche Stilllegungen von Raffinerien an der Golfküste der USA. Im Bundesdurchschnitt stieg der Tankstellenpreis für Super E10 von 1,31 Euro je Liter vor dem Sturm auf zuletzt rund 1,32 Euro.
mehr...

03.09.2017

E-Fuels: Joker der Energiewende im Verkehr

Der Verbrennungsmotor entwickelt sich zum Wahlkampfthema. Der Bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer erklärte am 26. August gegenüber der Funke Mediengruppe das Festhalten am Verbrennungsmotor zur Voraussetzung für eine Regierungsbeteiligung der CSU. Cem Özdemir, Spitzenkandidat von Bündnis 90/Die Grünen, machte seinerseits das Ende des fossilen Verbrennungsmotors zur Koalitionsvoraussetzung.
mehr...

29.08.2017

Wärmeverbrauch deutlich gestiegen

Der Energieverbrauch für Heizwärme ist in deutschen Mehrfamilienhäusern auch im Vorjahr erneut angestiegen, wie eine aktuelle Auswertung durch den Energiedienstleister Techem zeigt. Ursache dürfte unter anderem die kühlere Witterung in den Wintermonaten 2016 sein.
mehr...

29.08.2017

Neue Energielabel sorgen für Verwirrung

Das europäische Energielabel mit den bekannten farbigen Balken von grün bis rot informiert Verbraucher beim Kauf über den Energieverbrauch von Geräten. Bekanntheit und Einfluss sind groß: So erkennen bei Umfragen rund 95 Prozent das Label, bei 84 Prozent beeinflusst es die Kaufentscheidung von Haushaltgeräten.
mehr...

28.08.2017

Importpreise leicht gestiegen

Die Einfuhrpreise waren im Juli 2017 um 1,9 Prozent höher als im Juli 2016. Im Juni 2017 hatte die Jahresveränderungsrate + 2,5 Prozent betragen, im Mai 2017 + 4,1 Prozent. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, fielen die Importpreise im Juli 2017 gegenüber Juni 2017 um 0,4 Prozent.
mehr...